Follower

Dienstag, 1. Juni 2010

Schaf schön!!!!


Hallo ihr Lieben,
ich hatte heute ganz tolle Post in meinem Briefkasten!!! Und zwar ein Bild von dem Baby meiner besten Freundin, wo draufstand:
WILLST DU MEINE PATENTANTE SEIN???
Und wie ich das sein will, liebe Charlotte!!!!

Habe mich darüber so sehr gefreut, dass ich mich gleich an meine Nähmaschine gesetzt, und ihr ein kleines Kissen genäht habe.
HABT IHR DENN EINE IDEE, WAS ICH ZUR TAUFE SCHENKEN KANN??? Finde das obligatorische Besteck etwas langweilig und eine Kinderbibel find ich doof. Das scheint ja laut Internet das einzige zu sein, was man zur Taufe verschenken darf. Würde mich sehr über ein paar Ideen freuen!
Außerdem hab ich noch eine Frage:
Wenn ihr das Kissen genauer anschaut, könnt ihr da ein Schaf sehen. Darunter steht: Schaf schön!. Eigentlich wollte ich das draufsticken und danach waschen, damit die Striche weg sind. Nun geht die Farbe aber leider nicht rauszuwaschen, steht auf der Anleitung und wenn man das bestickt, kann man trotzdem manchmal den blauen Strich sehen. Irgendwie ist das dann häßlich. Deswegen hab ich das nicht bestickt und bin nun traurig, dass hab ich mir doch so schön vorgestellt.
Vielleicht hat einer von euch ja noch eine Idee, was ich machen kann???
Wünsche euch allen noch einen tollen Abend,
Bini

Kommentare:

  1. Hallo Bini,
    Taufgeschenke, die sind ja meist pottenlangweilig:O)
    Ich hab meinen Kindern und meinem Patenkind zur Taufe einen Teller töpfern (Rosine?) lassen. In der Mitte stand das Lebenslicht und drumherum standen 10 kleine Lichter, die immer zum Geburtstag angezündet wurden. Länger nehmen die Kinder so etwas sowieso nicht, weil sie dann zu cool werden:O)
    Bei meiner Tochter waren kleine getöpferte Teddys mit drauf, bei meinem Sohn Elefanten, die sich mit dem Rüssel an den Schwänzen hielten und im Kreis liefen. Außerdem war für jeden noch der Name mit draufgeschrieben.
    Ich fand das sehr persönlich.
    Leider ist die Töpferin inzwischen schon verstorben, sonst hätte ich dir bei Interesse die Adresse nennen können.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. liebe bini,
    och das ist aber echt ärgerlich. ich glaube ich würde versuchen das doch zu übersticken, wäre ja schade um das schöne kissen.
    aber erstmal noch herzlichen glückwunsch zur zukünftigen patentante :-)
    du nähst so schön, vielleicht kannst du was schönes zum kuscheln nähnen? tildafigürchen vielleicht? :-) teddy? hase?
    l.g. babette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bini, mein Töpferofen ist kaputt, sonst könnten wir zusammen so einen Geburtstagskranz wie Michaela in beschrieben hat töpfern, das wäre ein tolles Geschenk. Vielleicht können ja unsere Zaubermänner noch mal gemeinsam schauen, woran es liegt, dass er nicht mehr will.

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen liebe Bini, ღ-lichen Glückwunsch zur Patentante!! ALso wenn das mit dem Töpfern nichts mehr wird, finde ich auch ein Stickbild oder besticktes Kissen mit Namen und allen möglichen Geburtsdaten total schön... Dein neues Kissen (so süüß) ist doch schon mal eine Übung, du solltest einfach drübersticken...wie wär´s mit hellblau? dann fällt der Stift nicht so auf :O)
    So, nun wünsch ich dir aber einen wunderbar sonnigen Tag!
    ღ-lichst Tini ♥

    AntwortenLöschen
  5. liebe bine,
    also jetzt habe ich meinen lapi extra noch mal hochgefahren, weil mir was einfiel zu deinem geschenk. wie wäre es den mit so einem süßen tilda engel? so als schutzengel? würde doch passen :-)
    liebe grüße
    babette

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    ja einen tildaengel fänd ich supi zwinker*
    Erstmal Glückwunsch zur Patentante.
    Wie wäre es denn mit einem Taufring? den haben wir dem patenkind meines mannes geschenk dazu ein lilliby geschirr und zusammen mit der anderen patin ein sparbuch angelegt wo jeder 5 euro im monat drauf spart.
    das kissen fin de ich voll süß :o)
    glg
    danny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bini! Viel Spaß als Patentante, das bringt Freude finde ich. Also, meinem Patenkind habe ich auch eine goldene Kette mit Taufring geschenkt. Finde ich total nett, oder Du kaufst eine Ente für die Badewanne, und um ihren Hals trägt das Entchen ein kleines goldenes Armband mit eingraviertem Namen des Täuflings...Ehrlich gesagt finde ich Besteck auch nicht sooo doof, es gibt total hübsche. Bei Deinem schönen Kissen würde ich auch etwas darüber sticken, oder vielleicht eine kleine Herzaplikation??? Dir fällt bestimmt noch was ein. So, nun muß ich mich sputen, denn mein Patenkind hat heute Geburtstag und ich muß noch die Geschenke einpacken. Sie wird sieben. Sie hat sich Ohrringe gewünscht, und die hängen (in einer Schachtel) an einem Tilda-Erdbeekissen...Ich hoffe sie freut sich. Einen wunderschönen Tag wünscht Dir Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bine,
    habe ein wenig bei Dir geblättert und laut gelacht, als ich das mit der Kinderbibel las. So Ding ist ja auch langweilig wenn man nicht darin liest oder es so weitergeben kann, wobei mich die Bilder von Kees de Kort (der hat eine mit seinen ganz einfachen Zeichnungen bebildert) heute noch ansprechen. Die Idee mit dem Engelchen und dem Sparbuch ist klasse. Ich habe schon mal so "Walddorfpuppen" verschenkt die sind auch so herzig und finden ihren Platz schnell im Bett oder im Puppenwagen, wenn Du basteln kannst, kannst Du bestimmt eine selber machen.
    Liebe Grüße Andrea
    Das Du Deine Erdbeeren nicht unter Wert verkauft hast finde ich klasse!

    AntwortenLöschen

Liebe Worte für die Waffeleisenbesitzerin